Compagnie Marjolaine Minot

Compagnie Marjolaine Minot

«Die 4. Person Singular» - ein berührendes und herzergreifendes Bewegungstheater mit Marjolaine Minot und David Labanca über Elisa und ihre verlorene Liebe Theo.

Samstag, 7. April 2018
2018-04-07 20:15:00 2018-04-07 22:15:00 Europe/Zurich Compagnie Marjolaine Minot «Die 4. Person Singular» - ein berührendes und herzergreifendes Bewegungstheater mit Marjolaine Minot und David Labanca über Elisa und ihre verlorene Liebe Theo. Altes Kino Mels
 
Türöffnung 19:30
Beginn 20:15
Ende 22:15
 
Altes Kino Mels
Sarganserstrasse 66
8887 Mels
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance

«Die 4. Person Singular» - ein berührendes und herzergreifendes Bewegungstheater mit Marjolaine Minot und David Labanca über Elisa und ihre verlorene Liebe Theo.

Das ist die Geschichte von Elise, Elise Marin, die mitten in der Nacht in der Küche herumirrt, von der omnipräsenten Abwesenheit von Theo verfolgt. Theo, eine verlorene Liebe. Wenn man die Liebe verliert, dann weist man als Erstes das Unerträgliche von sich und versucht, sich über Wasser zu halten. Aber je mehr man sich wehrt, desto tiefer sinkt man. Je zielgerichteter man einen Gedanken verjagt, desto schneller kommt er zurück. Je mehr man die Abwesenheit zu beseitigen versucht, umso näher rückt sie und bleibt. Überall. Und wird zur Obsession. «Die vierte Person Singular» ist eine Obsession. Eine extrem graphische und visuelle Obsession, in der das Unfassbare Gestalt annimmt. Und sich wieder verflüchtigt. Man verbringt sein Leben damit, sich zu trennen. Von Menschen, von Orten, von Erinnerungen und von Dingen. Aber wir selbst bleiben hier, in der Mitte, unbeugsam bis zum letzten Atemzug.

Idee und Text: Marjolaine Minot
Regie: Philippe Minella
Spiel: David Labanca und Marjolaine Minot
Licht: Antoine Zivelonghi, Alexandre Bazan
Kostüm: Anne Marbacher
Bühne: Urs Moesh, Claude Sprecher
Musik: Jacob Surbeck, Nicolas Gacem

Künstler

Compagnie Marjolaine Minot

Bitte warten...