Festival der Düfte

Festival der Düfte

Vom 17. bis zum 22. Oktober ist Schloss Wildegg Schauplatz des ersten «Festival der Düfte».

Dienstag, 17. Oktober 2017
2017-10-17 10:00:00 2017-10-17 20:00:00 Europe/Zurich Festival der Düfte Vom 17. bis zum 22. Oktober ist Schloss Wildegg Schauplatz des ersten «Festival der Düfte». MUSEUM AARGAU
 
Türöffnung 10:00
Beginn 10:00
Ende 20:00
 
MUSEUM AARGAU
Schloss Wildegg
5103 Wildegg
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Kinder bis 16 Jahre und Studenten dürfen den Promotionscode "Duft_Dienstag" im dafür vorgesehenen Feld eingeben um vergünstigte Tickets (max. 3) zu erhalten. In der Folge erscheinen weiter unten die Promokategorien mit den vergünstigten Eintritten.

Tickets kaufen

Promocode eingeben

Vom 17. bis zum 22. Oktober ist Schloss Wildegg Schauplatz des ersten «Festival der Düfte».

Eine vergnügliche Duftreise durch Schloss Wildegg
17. – 22. Oktober 2017

An welchen Parfums erfreute sich Schlossherrin Sophie von Erlach-Effinger, die sich Ende des 18. Jahrhunderts in Sachen Mode und Geschmack nach Paris ausrichtete? Und wie duftete es wohl im grossen Salon an einem heiteren Sommernachmittag?

Rund ein Dutzend internationale Parfümeure und «Nasen», aber auch lokale Spezialistinnen haben sich zusammengetan, um das Publikum auf eine vergnügliche Reise mit heutigen Duftkompositionen durch die Räume von Schloss Wildegg mitzunehmen. In dieser einzigartigen Ausstellung, in welcher die langjährige Schlossgeschichte, Gegenwart und Zukunft zusammenkommen, gehen Düfte direkt den Weg ins Herz – der Geruch von frischen Maiglöckchen hier, das verführerische Parfüm im wunderschönen Kristallflacon dort. Lassen Sie sich verzaubern, berühren und überraschen und entdecken Sie Schloss Wildegg mit dem dritten Sinn.

Räume, Objekte und Düfte
Das Ausstellungs- und Vermittlungsprojekt «Festival der Düfte» hat es sich zum Ziel gesetzt, den Besucherinnen und Besuchern nicht nur Zugang zu einer völlig neuen Welt zu verschaffen, sondern auch auf bisher unbekannte Weise. Gleichzeitig möchten die Initianten des Festivals spannendes Wissen vermitteln: über den Anbau von Rohstoffen, die Geschichte der Düfte, ihrer Kreation, Verarbeitung und Vermarktung. Denn Düfte, seit Jahrtausenden Begleiter des Menschen, sind im Verhältnis zu ihrer kulturellen Relevanz vergleichsweise unbekannt.

Workshops und Referate über Duft- und Parfumgeschichte runden das Programm ab, das ebenso Wissenswertes wie unerwartet Spannendes vermittelt.

Kinder bis 16 Jahre und Studenten dürfen den Promotionscode "Duft_Dienstag" oben im dafür vorgesehenen Feld eingeben und aktivieren um vergünstigte Tickets zu erhalten.*Ausweis wird bei Einlass geprüft

Bei Vergünstigungen durch Museumpässe, MPM, VMS, ICOM, Raiffeisenmitglider (Kundennummer) und Schlösserpässe muss beim Bestellvorgang die die Art der Mitgliedschaft und die Mitglieder- Nummer angegeben werden.
*Mitgliederkarten werden beim Einlass geprüft

Für Rollstuhlgänger ist das Schloss Wildegg leider nicht begehbar.

Info Tickets:

Bitte beachten Sie, dass der Eintritt jeweils bei Führungen und anderen Aktivitäten dazugebucht werden muss.

Die Tickets im Voraus zu beziehen lohnt sich, denn die Anzahl Plätze sind limitiert.

Ausserdem wird die Wartezeit am Eingang verringert.

Künstler

Lokale Duftexpertinnen und internationale «Nasen»

Bitte warten...