Ira May - Eye of the Beholder

Ira May - Eye of the Beholder

Mit ihrer ersten Single „Let you go“, aber noch eindrücklicher mit ihrem Debutalbum „The Spell“ trat im Jahr 2014 mit Ira May eine erstaunliche Schweizer Sängerin ins Rampenlicht.

Freitag, 15. September 2017
2017-09-15 20:00:00 2017-09-15 22:00:00 Europe/Zurich Ira May - Eye of the Beholder Mit ihrer ersten Single „Let you go“, aber noch eindrücklicher mit ihrem Debutalbum „The Spell“ trat im Jahr 2014 mit Ira May eine erstaunliche Schweizer Sängerin ins Rampenlicht. Obere Mühle - Kultur in Dübendorf
 
Türöffnung 18:00
Beginn 20:00
Ende 22:00
Obere Mühle - Kultur in Dübendorf
Oberdorfstrasse 15
8600 Dübendorf
Schweiz
 
Karte anzeigen
Türöffnung und Wirtschaft ab: 18.00 Uhr / Freie Platzwahl

Tickets kaufen

Mit ihrer ersten Single „Let you go“, aber noch eindrücklicher mit ihrem Debutalbum „The Spell“ trat im Jahr 2014 mit Ira May eine erstaunliche Schweizer Sängerin ins Rampenlicht.

Das 1. Album landete auf Anhieb auf Platz 1 der Schweizer Album-Charts. Buchstäblich über Nacht wurde Ira May zur gefeierten Künstlerin; die Medien und das Publikum rissen sich um sie.

Die Erwartungen an Ira May waren durch den raschen Aufstieg enorm. So sehr, dass die damals 28-jährige sich Ende 2014 entschied, eine einjährige Pause einzulegen, um wieder näher zu sich und ihrer Kreativität finden zu können. Eine mutige Entscheidung - und genau die Richtige. Denn die Auszeit hat sich gelohnt: Gestärkt schlug Ira May ein neues Kapitel auf und erhielt prompt einen Plattenvertrag bei Universal Music angeboten. Ihr zweites Album „Eye of the Beholder“ erschien im September 2016 und stieg mit dem 7. Platz wieder direkt in die Top10 der Schweizer Albumcharts ein.
Die Herausforderungen des stets sehr anspruchsvollen zweiten Albums hat sie gemeistert. Das Werk lädt zum Entdecken und Geniessen ein und zeigt eine gereifte Ira May: Eine starke Sängerin und authentische Songwriterin, eine Künstlerin, die konsequent ihren Weg geht. Produziert wurde „Eye of the Beholder“ - wie schon das Debut - vom deutschen Erfolgsproduzenten Shuko.
Auch live haben sich Ira May und ihre Band „The Seasons“ ordentlich weiterentwickelt. Mit Teilen ebendieser Band arbeitet die Sängerin schon seit der Zeit vor ihrem Durchbruch zusammen - und das merkt man der eingespielten Truppe sofort an.

Video Bigger Plan von Ira May

Video Let you go von Ira May

Webseite von Ira May

Facebook von Ira May


Wirtschaft zur Oberen Mühle - «Chrut & Rüebli»
Gluschtiges und Knusprigen, Knackiges und Zackiges, vom Grill zur Pasta, vom Salat zum Braten, vom Dessert zum Snack... und natürlich Feines zum Trinken.

Tickets auch an fast jeder Poststelle erhältlich!

Künstler

Ira May

Bitte warten...