MOJO BLUES BAND

MOJO BLUES BAND

40-Jahr-Jubliäumstour

Mittwoch, 4. Oktober 2017
2017-10-04 20:30:00 2017-10-04 22:30:00 Europe/Zurich MOJO BLUES BAND 40-Jahr-Jubliäumstour Gaswerk Eventbar
 
Türöffnung 19:00
Beginn 20:30
Ende 22:30
 
Gaswerk Eventbar
Bahnhofstrasse 180
6423 Seewen
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

40-Jahr-Jubliäumstour

MOJO steht in der Voodoo-Zauberei für Glücksbringer oder Talisman. Doch wenn es um Musik geht, besser gesagt um den Blues, dann ist die MOJO BLUES BAND rund um Sänger und Gitarrist Erik Trauner gemeint. Die Wiener Combo ist international bekannt für ihren authentischen und exzellent interpretierten Blues. Und trotz der Verehrung und dem Respekt gegenüber Vorbildern und Interpreten wie Muddy Waters, Jimmy Reed, Sonny Boy Williamson oder T-Bone Walker ist es der MOJO BLUES BAND stets ein grosses Anliegen, den eigenen musikalischen Weg zu finden und auch zu gehen.

Dieses Jahr feien die «Mojos» ihr 40-Jahr-Jubiläum. Was Erik Trauner 1977 ins Leben rief, wurde laut dem Wiener Jazzland-Betreiber Axel Melhardt bald zu einer «in diesem Genre in Europa konkurrenzlosen Formation», die inzwischen über ein Dutzend Tonträger einspielte und über eine beispiellose Referenzliste an Kooperationen mit internationalen Größen, die sich wie ein Who's Who der traditionellen Bluesszene liest, verfügt.  

Und Erik Trauner bringt es auf den Punkt: «Wir leben den Blues und wer nichts erlebt hat, der kann auch nichts erzählen. So ist es mit uns Bluesmusikern wie mit dem Wein. Je älter wir werden, desto besser!» Daher kommt es auch, dass Tail Dragger, immerhin eine der grossen Legenden des Chicagoblues, ausrief: «They’re the blackest white boys I’ve ever seen!»

Und so gibt es am 4. Oktober im Gaswerk in Seewen-Schwyz auch ein Wiedersehen mit unseren Gersauer Herbst-Freunden Erik Trauner und Siggi Fassl. Wir freuen uns extrem, diese fantastische Band exklusiv zu ihrem 40-Jahr-Jubiläum bei uns begrüssen zu dürfen.

Künstler

Mojo Blues Band, Erik Trauner, Siggi Fassl

Bitte warten...