Albin Brun, Patricia Draeger: Schlichte Klangpoesie | TASTENTAGE - Musik ganz nah

Albin Brun, Patricia Draeger: Schlichte Klangpoesie | TASTENTAGE - Musik ganz nah

Albin Brun, der «Poet des Schwyzerörgelis» und Patricia Draeger ist als versierte Akkordeonistin zaubern eine Musik auf die Bühne, melodiös und überraschend, verspielt und berührend, inspiriert von alpinen Stimmungen wie solchen rund um den Globus.

Freitag, 30. März 2018
2018-03-30 23:00:00 2018-03-30 23:45:00 Europe/Zurich Albin Brun, Patricia Draeger: Schlichte Klangpoesie | TASTENTAGE - Musik ganz nah Albin Brun, der «Poet des Schwyzerörgelis» und Patricia Draeger ist als versierte Akkordeonistin zaubern eine Musik auf die Bühne, melodiös und überraschend, verspielt und berührend, inspiriert von alpinen Stimmungen wie solchen rund um den Globus. KaffeeKlatsch Klosters, Lounge
 
Türöffnung 22:30
Beginn 23:00
Ende 23:45
 
KaffeeKlatsch Klosters, Lounge
Gotschnastr. 21
7250 Klosters
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Albin Brun, der «Poet des Schwyzerörgelis» und Patricia Draeger ist als versierte Akkordeonistin zaubern eine Musik auf die Bühne, melodiös und überraschend, verspielt und berührend, inspiriert von alpinen Stimmungen wie solchen rund um den Globus.

Albin Brun gilt als «Poet des Schwyzerörgelis», der auf dem Instrument eine sehr persönliche Spielweise entwickelt hat. Er ringt seinem Örgeli ungewohnte Klänge ab, die oft an das Sehnsuchtspotenzial eines Bandoneon erinnern. An seiner Seite ist mit Patricia Draeger eine äusserst versierte Akkordeonistin, die in allen musikalischen Welten zuhause ist. Inspiriert von alpinen Stimmungen wie auch von Musikkulturen rund um den Globus geht es in diesem Duo um die Suche nach einer eigenen, persönlichen Volksmusik im Spannungsfeld von Nähe und Ferne.  

Künstler

Albin Brun, Schwyzerörgeli, Sopransaxofon Patricia Draeger, Akkordeon, Accordina

Bitte warten...