Jacky Terrasson Trio: faszinierend und superb | TASTENTAGE - Musik ganz nah

Jacky Terrasson Trio: faszinierend und superb | TASTENTAGE - Musik ganz nah

Der franko-amerikanische Pianist Terrasson ist mit dem französischen Bassisten Thomas Bramerie und dem kubanischen Schlagzeuger Lukmil Perez unterwegs, ein Trio, das fähig ist, «sein Publikum zu begeistern und bis zur Euphorie zu treiben» (Télérama).

Samstag, 31. März 2018
2018-03-31 20:30:00 2018-03-31 22:30:00 Europe/Zurich Jacky Terrasson Trio: faszinierend und superb | TASTENTAGE - Musik ganz nah Der franko-amerikanische Pianist Terrasson ist mit dem französischen Bassisten Thomas Bramerie und dem kubanischen Schlagzeuger Lukmil Perez unterwegs, ein Trio, das fähig ist, «sein Publikum zu begeistern und bis zur Euphorie zu treiben» (Télérama). Kulturschuppen Klosters
 
Türöffnung 20:00
Beginn 20:30
Ende 22:30
 
Kulturschuppen Klosters
Äussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance

Der franko-amerikanische Pianist Terrasson ist mit dem französischen Bassisten Thomas Bramerie und dem kubanischen Schlagzeuger Lukmil Perez unterwegs, ein Trio, das fähig ist, «sein Publikum zu begeistern und bis zur Euphorie zu treiben» (Télérama).

Das Magazin der New York Times hält Jacky Terrasson für «einen der dreissig Künstler, die in den nächsten dreissig Jahren die amerikanische Kultur verändern werden». Télérama, ein französisches Kulturmagazin, beschreibt ihn als «den grössten Reisenden der Jazzpianisten», einen Pianisten begeisternder Güte, fähig, sein Publikum zu begeistern und bis zur Euphorie zu treiben», also schlicht grosse internationale Klasse. Terrasson hat schon diverse Trios unterhalten, ist gegenwärtig mit dem französischen Bassisten Thomas Bramerie und dem kubanischen Schlagzeuger Lukmil Perez unterwegs. Beide äusserst solide und kreative Musiker, die dem Trio zu einem satten Sound verhelfen.

Künstler

Jacky Terrasson, Piano Thomas Bramerie, Bass Lukmil Perez, Schlagzeug

Bitte warten...