Martin Lubenovs JazztaPrasta: Kaleidoskop slawischer Fröhlichkeit | TASTENTAGE - Musik ganz nah

Martin Lubenovs JazztaPrasta: Kaleidoskop slawischer Fröhlichkeit | TASTENTAGE - Musik ganz nah

Martin Lubenovs «Jazzta Prasta» ist nicht nur ein infernalisches Balkan-Jazz-Trio, sondern auch ein Garant für einen hochmusikalischen und dynamischen Konzertabend, bei dem bei aller Virtuosität immer viel Humor und Fröhlichkeit mit dabei ist.

Sonntag, 1. April 2018
2018-04-01 23:00:00 2018-04-01 23:45:00 Europe/Zurich Martin Lubenovs JazztaPrasta: Kaleidoskop slawischer Fröhlichkeit | TASTENTAGE - Musik ganz nah Martin Lubenovs «Jazzta Prasta» ist nicht nur ein infernalisches Balkan-Jazz-Trio, sondern auch ein Garant für einen hochmusikalischen und dynamischen Konzertabend, bei dem bei aller Virtuosität immer viel Humor und Fröhlichkeit mit dabei ist. Chesa Murmin, Vanessa Muntinga
 
Türöffnung 22:30
Beginn 23:00
Ende 23:45
 
Chesa Murmin, Vanessa Muntinga
Talstrasse 59
7250 Klosters
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance

Martin Lubenovs «Jazzta Prasta» ist nicht nur ein infernalisches Balkan-Jazz-Trio, sondern auch ein Garant für einen hochmusikalischen und dynamischen Konzertabend, bei dem bei aller Virtuosität immer viel Humor und Fröhlichkeit mit dabei ist.

«Jasta prasta» ist ein bulgarisches Slangwort und heisst so viel wie «Tohuwabohu». Und weil Bandleader Martin Lubenov einen Hang zum Jazz hat, hat er daraus «Jazzta Prasta» gemacht. Aber wie es sich bei einem wilden Durcheinander gehört, ist Jazz bei weitem nicht der einzige oder der dominierende Einfluss. Die Musik von Martin Lubenov ist ein funkelndes Kaleidoskop an Stilen: bulgarische, türkische, serbische und Roma-Traditionen, finden sich da ebenso wie Einflüsse aus Jazz, Musette und Gypsy Swing. Seit 2005 spielt er im Trio mit dem Gitarristen Angel «Raketa» Demirev, der einer der ältesten bulgarischen Musikerdynastien entstammt sowie mit dem Bassisten Mihail «Misho» Ivanov, auch er einer der wichtigsten Jazzbassisten Bulgariens. «Jazzta Prasta» ist nicht nur ein infernalisches Balkan-Jazz-Trio, sondern auch ein Garant für einen hochmusikalischen und dynamischen Konzertabend, bei dem bei aller Virtuosität immer auch ein tüchtiger Schuss Humor und sehr viel Fröhlichkeit dabei ist. 

Künstler

Martin Lubenov, Akkordeon; Angel Demirev, Gitarre; Mihail Ivanov, Bass

Bitte warten...