Island - Die Natur spüren

Island - Die Natur spüren

Klein ist die Insel mitten im Atlantik. Kaum zu sehen auf der Weltkarte. Dass diese Insel viel bietet sah der Fotojournalist Hubert Neubauer, den es schon immer in den Norden zog, sofort als er endlich Island bereiste.

Dienstag, 13. März 2018
2018-03-13 20:00:00 2018-03-13 22:00:00 Europe/Zurich Island - Die Natur spüren Klein ist die Insel mitten im Atlantik. Kaum zu sehen auf der Weltkarte. Dass diese Insel viel bietet sah der Fotojournalist Hubert Neubauer, den es schon immer in den Norden zog, sofort als er endlich Island bereiste. Kino Toni
 
Türöffnung 19:30
Beginn 20:00
Ende 22:00
 
Kino Toni
Antonplatz 1
13086 Berlin Weißensee
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance

Klein ist die Insel mitten im Atlantik. Kaum zu sehen auf der Weltkarte. Dass diese Insel viel bietet sah der Fotojournalist Hubert Neubauer, den es schon immer in den Norden zog, sofort als er endlich Island bereiste.

ISLAND - Die Natur spüren

Die erste Reise stellte sich als Bewährungsprobe dar. Schlechtes Wetter, das man nicht einmal seinen schlimmsten Feind wünscht. Die Herbststürme machten ein Fotografieren und Filmen fast unmöglich.

Der Regen kam immer waagerecht daher, der Sturm riss ihm das Stativ  aus den Händen, das Wetter trieb ihn oft an den Rand der Verzweiflung. Doch trotz dieser eisigen Begrüßung sah er das Potential für ihn als Fotografen und war sofort passend zum Land Feuer und Flamme. Island wurde zur größten Herausforderung seines fotografischen Lebens.

Fast ein Jahr verbrachte der Fotograf Hubert Neubauer nun schon auf Island. Und jedes Mal wenn er sein Foto Equipment für den nächsten Aufenthalt zusammenstellt, sieht er die Bilder die er schon gemacht hat und noch machen möchte.

Bilder von großen Gletscherfeldern, bizarren Eisskulpturen, die im Gletschersee Jökulsarlon treiben, den unzähligen Wasserfällen, deren Wasser in verschiedensten Varianten zu Boden stürzen oder in Schluchten verschwinden. Von Küstenabschnitten mit diesem intensiven Leben brütender Vögel, Lavafelder in ihren eigenwilligen Farben und Formen, das gesamte Hochland wo jeder Schritt ein Staunen hervorruft und die Erde spüren lässt. Die vielen Orte, wo ein Brodeln, Zischen, Dampfen und hoch schießendes Wasser, tief aus dem Erdinneren ein aktives Erleben und Eintauchen in die Schöpfungsgeschichte ermöglicht.

Aber auch das Leben der Isländer selbst. Die Bauern mit ihren Isländer Pferden, die Fischer wie sie jeden Tag erneut aufs Meer hinaus fahren. Die modernen Städter in Reykjavik und die Menschen in den abgelegenen Gebieten wie den Western Fjords.

Trotz all dieser Aktivität verzaubert die Insel auch durch Stille, Einsamkeit und Ruhe.

Das warme Wasser in einem Hot Pot genießend, eingehüllt in Nebelschwaden und am Himmel tanzen die Nordlichter.

Es braucht nicht viel um der Magie Islands zu verfallen.

Erleben sie „Island, die magische Insel“ mit modernster Digitaler Technik produziert. Tauchen Sie ein in die Schönheit dieser Insel und spüren Sie die Seele Islands mit dem Fotografen Hubert Neubauer …..und lassen sie sich treiben wie er immer wieder Sommer für Sommer…

Künstler

Hubert Neubauer

Bitte warten...