Kenny Barron (Solo)

Kenny Barron (Solo)

Rendez-vous mit einer lebenden Jazzlegende im Soldenhoffsaal - Kenny Barron gilt als einer der einflussreichsten Jazzpianisten der Gegenwart. Sein technisch brillantes Spiel ist unglaublich authentisch und jede einzelne Note ein Genuss.

Sonntag, 22. April 2018
2018-04-22 18:00:00 2018-04-22 20:00:00 Europe/Zurich Kenny Barron (Solo) Rendez-vous mit einer lebenden Jazzlegende im Soldenhoffsaal - Kenny Barron gilt als einer der einflussreichsten Jazzpianisten der Gegenwart. Sein technisch brillantes Spiel ist unglaublich authentisch und jede einzelne Note ein Genuss. Soldenhoffsaal
 
Türöffnung 17:30
Beginn 18:00
Ende 20:00
 
Soldenhoffsaal
Gerichtshausstrasse 25
8750 Glarus
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rendez-vous mit einer lebenden Jazzlegende im Soldenhoffsaal - Kenny Barron gilt als einer der einflussreichsten Jazzpianisten der Gegenwart. Sein technisch brillantes Spiel ist unglaublich authentisch und jede einzelne Note ein Genuss.

Der am 9. Juni 1943 in Philadelphia geborene Kenny Barron ist einer der meistaufgenommenen Jazzpianisten und wurde neunmal für den Grammy nominiert. Seine pianistische Eleganz, technische Brillanz und sein Ideenreichtum machten ihn zum gesuchten Sideman grosser Jazz-Stars wie Dizzy Gillespie, Chet Baker, Ron Carter, Freddie Hubbard, Ella Fitzgerald. Im Duo mit Stan Getz erlangte er Weltruhm. Der swingende, im perkussiven wie gebundenen Phrasieren gleichermassen versierte Altmeister beruft sich auf Art Tatum, Thelonious Monk und Tommy Flanagan als Haupteinflüsse und verbindet das Tempo Tatums mit der harmonischen Raumgestaltung Monks sowie Flanagans perlender Spielweise - ein absoluter Hörgenuss.

Künstler

Kenny Barron (p)

Bitte warten...