Pablo Infernal | High Energy Rock (CH)

Pablo Infernal | High Energy Rock (CH)

Eine geballten Ladung Rock & Roll mit singende Gitarren, grollende Schlagzeugbeats, ausgefallene Basslines und eine zartsüsse bis lautstark brüllende Stimme gepaart mit schweisstreibenden und energetischen Auftritten. Das sind: Pablo Infernal

Saturday, 3. February 2018
2018-02-03 20:30:00 2018-02-03 23:00:00 Europe/Zurich Pablo Infernal | High Energy Rock (CH) Eine geballten Ladung Rock & Roll mit singende Gitarren, grollende Schlagzeugbeats, ausgefallene Basslines und eine zartsüsse bis lautstark brüllende Stimme gepaart mit schweisstreibenden und energetischen Auftritten. Das sind: Pablo Infernal Kulturschuppen Klosters
 
Doors open 20:00
Begin 20:30
End 23:00
 
Kulturschuppen Klosters
Äussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters
Switzerland
 
Show map
Organizer website

Buy Ticket

Eine geballten Ladung Rock & Roll mit singende Gitarren, grollende Schlagzeugbeats, ausgefallene Basslines und eine zartsüsse bis lautstark brüllende Stimme gepaart mit schweisstreibenden und energetischen Auftritten. Das sind: Pablo Infernal

PABLO INFERNAL        HIGH ENERGY ROCK (CH) Von Radio SRF3 zum Best Talent des Monats und CH Rock Album des Jahres gekürt! Radio SRF3 meint: «Was diese paar Twenty-Somethings da von sich geben,  bläst auch den gestandenen Rock-Fan weg. Die jungen Zürcher nennen grosse Namen wie Deep Purple,  Led Zeppelin oder Wolfmother als ihre Haupteinflüsse, lassen sie auch deutlich heraushören –  und klingen dabei aber trotzdem immer eigenständig und niemals nach Möchtegern-Kopie.  Laut, roh, dennoch melodiös und einfach sackstark.» Als würden tausend Krähen ihr Gefieder weiten und die Zuschauer mit einer geballten Ladung Rock & Roll in die frühen Siebziger versetzen:  singende Gitarren, grollende Schlagzeugbeats, ausgefallene Basslines und eine zartsüsse bis lautstark brüllende Stimme  gepaart mit schweisstreibenden und energetischen Auftritten. So lassen sich Pablo Infernal aus dem Grossraum Zürich in wenigen Zeilen beschreiben. «Pablo Infernal» flüstert der Wind der Schweizer Musikszene.  Mit ihrem Debut-Album «Lightning Love» ist ein äusserst vielseitiges und undurchschaubares Werk erschienen,  welches im vollen Spektrum von tradiertem Rock & Roll bis hin zu ruhigeren Passagen reicht.  Somit sind Pablo Infernal das übergreifende Verbindungselement zu allen Generationen und sprechen ein breites und vielseitiges Publikum an.  Doch nicht nur auf dem von SRF 3 zum besten Schweizer Rock-Album (2016) ernannten Tonträger können sich die Zürcher beweisen;  auf der Bühne präsentiert das Quartett seine Songs als eine abgeklärte und dennoch verspielte Einheit in einem Bündel ungetrübter Energie.  Diese Jungs wissen es, den musikalischen Spielraum uneingeschränkt zu nutzen und die Zuhörerschaft zu frappieren.  Entdecke Pablo Infernal selbst.

Artists

Altin Asllani     Vocals, Guitars    Flavio Scano   Guitars, VocalFabio Schöni   BassJan Jossi         Drums

Please Wait...